04.06.2016

LHG-Familie wächst

Im Mai haben sich gleich zwei neue liberale Hochschulgruppen in Nordrhein-Westfalen gegründet. Während sich die Jungen Liberalen an der TU Dortmund (JuLis TU) emsig auf den Wahlkampf vorbereiten, erkunden die Mitglieder der LHG Rhein-Waal die philosophischen Spuren des Liberalismus. Von Simon Hartmann

» weiterlesen

04.06.2016

Meinung: Verbindungen und der Extremismus – Eine untrennbare Heirat?

Über Verbindungen aufzuklären, gehört zum Alltag von Nikolaus Grefe. Der Vorsitzende der LHG Hessen ist selber Mitglied in einer Verbindung und fordert: Wachsam sein gegenüber Rechtsextremen, aber auch nicht alle Verbindungsstudenten in den gleichen Topf werfen. Kommentar von Nikolaus Grefe

» weiterlesen

04.06.2016

AfD-Ratsherr mahnt stellvertretenden AStA-Vorsitzenden ab

Die Studierendenvertretung der RWTH Aachen hatte dem AfD-Mann eine Nähe zu „ProNRW“ unterstellt, die so nicht stimmt. Zumindest nicht ganz. Jetzt antwortet der stellvertretende AStA-Vorsitzende in einem offenen Brief.  Von Simon Hartmann

» weiterlesen

04.06.2016

Exellenz ist kein Schimpfwort

Die LHG Nordrhein-Westfalen begrüßt die Vorschläge der „Imboden-Kommission“ zur Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative. Ein entsprechender Antrag wurde von der Landesmitgliederversammlung im April einstimmig beschlossen. Von Simon Hartmann

» weiterlesen