16.09.2015

Schulze hält Hochschulen weiter an der kurzen Leine

Das Hochschulzukunftsgesetz NRW trat vor einem Jahr in Kraft. Während Wissenschaftsministerin Svenja Schulze weiterhin von ihrem Gesetz überzeugt ist, erneuert der Landesverband Liberaler Hochschulgruppen Nordrhein-Westfalen (LHG NRW) seine Kritik. „Frau Schulze hat grundlos das in ganz Deutschland bekannte und beliebte ‚Hochschulfreiheitsgesetz‘ beerdigt und die Hochschulen wieder an die Kette ihres Ministeriums gelegt“, so Simon Kell, […]

» weiterlesen

04.09.2015

LHG Nordrhein-Westfalen hat neuen Landesvorstand

Der Landesverband Liberaler Hochschulgruppen Nordrhein-Westfalen (LHG NRW) wählte Simon Kell (23) von der Hochschule Niederrhein am Donnerstag zum neuen Landesvorsitzenden. Für die Vorstandswahl waren Delegierte aus den nordrhein-westfälischen Hochschulen nach Bochum gekommen. „Wir wollen die Freiheit zurück in die Hochschulen bringen“, erklärte Kell nach seiner Wahl. „Jetzt, wo das Hochschulzukunftsgesetz der rot-grünen Landesregierung beschlossene Sache […]

» weiterlesen