30.07.2015

PM: Falsche Anreize durch Absolventenprämie

Der Landesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen NRWs spricht sich gegen die geplante Absolventenprämie aus. Ab 2016 sollen nach Vorstellung von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) Universitäten und Fachhochschulen 4.000 € pro Erststudiumsabsolventen erhalten. Dies soll die Zahl der Studienabbrecher reduzieren. Nach Ansicht des LHG-NRW-Landesvorstands ist dies der falsche Weg. „Durch diese Prämie werden falsche Anreize geschaffen“, so […]

» weiterlesen

08.09.2012

Erste Sitzung des neuen Vorstands 2012

Am gestrigen Freitagabend, dem 07.09.2012, trat der neu gewählte LHG NRW Landesvorstand zu seiner ersten Vorstandssitzung in der FDP NRW Geschäftsstelle zusammen. Bei leckeren Pizzen vom nachbarschaftlich gelegenen Italiener erarbeiteten die Mitglieder des Vorstands einen liberalen Fahrplan für ihre Amtszeit 2012/2013. Neben der organisatorischen Einarbeitung in die neuen Aufgaben steht die Vernetzung mit den einzelnen […]

» weiterlesen